30.01.1994

Essen, Zeche Zollverein, Live-Fernsehsendung ZDF-Sonntagskonzert

Matthes Kersting - Christian Zimmer - Dieter Tinkloh - Sabine Kersting - Ludger Witthoff

Jesus, Maria und Josef! Plattrock live im TV. Was für eine Nummer war das denn? In erlesener Gesellschaft wie Ruhrpott-Wahrzeichen Tana Schanzara, dem unvergleichlichen Karl Ridderbusch, Stefan Stoppok, mit dem Plattrock 1994 noch ein zweites Mal die Bühne teilen sollte und, und und. Allein das ganze Drumherum war ein Highlight. Einfach einmal zu erleben, wie so eine Live-Sendung vonstatten geht war eine sagenhafte Erfahrung. Sicherlich hätte es passendere Sendungen gegeben, in denen Plattrock hätte auftreten können, gemeinsam mit dem Bergbau-Orchester hätte man nicht unbedingt einen Plattrock-Auftritt erwartet, aber das war doch unerheblich.  Der Dispoplan zeigt, wie eng es ablief. Und da Stefan Stoppok nicht so lange stehen wollte, stand Plattrock die halbe Sendung auf der Mittelbühne und war so während der ganzen Sendung immer mal wieder im Bild. Dieser Auftritt war etwas ganz Besonderes.

 

Und Dank Bernard Kersting gibt es sogar denkwürdige Fotos direkt vom TV: